Hüttengaudi 2 steht vor der Türe

Am 3.11. ist es soweit! Der Sängerbund präsentiert die Hüttengaudi II! Wir treffen uns um 13:45 Uhr in der MZH. Denkt daran, gleich eure Garderobe für den Auftritt einzupacken, es wird keine Zeit sein, nach Hause zu fahren.

Für die Gäste öffnen sich die Türen um 18 Uhr – wir freuen uns auf euch!

 

Singen, singen und nochmals singen und dazu eine gute Gemeinschaft – das ergibt ein wunderbares Wochenende!

Nach der Anreise ins wunderschönen Kloster Obermarchtal begannen wir unser Proben-Wochenende am Freitagabend mit einem ersten Einsingen in der Grillhütte. Die Schafe auf der Weide hatten sicher ihre Freude an unserem Gesang!

Und wenn wir uns schon in einer Grillhütte treffen, wird natürlich auch gegrillt. Jeder hatte für sich sein Grillgut mitgebracht und ein paar fleißige Helferlein auch noch Salate für alle.

Ein wunderbares, frisches und vielseitiges Frühstück stärkte uns am Samstagmorgen für den Tag. Überhaupt ist das Essen dort zu empfehlen und die Atmosphäre in den alten Klostergemäuern natürlich einzigartig. Wir waren auch nicht der einzige Chor, der dort gemeinsam probte – aber der Einzige, der rief: „Hey, wir woll´n die Eisbär´n seh´n!“

Den Sonntagmorgen nutzten wir ebenfalls nochmals um uns zu Höchstleistungen zu motivieren – unsere Freunde und Besucher der Hüttengaudi II am 3. November 2018 können sich schon wieder auf so einige Leckerbissen freuen!

Allen Sängern, die nicht dabei sein konnten, sei gesagt: „Ihr habt etwas verpasst!“

An dieser Stelle ein ganz großes DANKESCHÖN an Cerstin, die dieses wunderbare Wochenende mit einem reibungslosen Ablauf für uns organisierte. Wer so etwas schon mal gemacht hat, weiß: Eine Organisation für eine Gruppe, ist nicht immer nur die reine Freude…..

Wir sehen uns wieder am Donnerstag, 27. September zur Probe um 19:30 Uhr im Musiksaal der Weiherbachschule. Da knüpfen wir dann an unser Wochenende an.

 

 

Sommerzeit vorbei – ab in die neue Runde

Wir singen wieder gemeinsam und treffen uns am Donnerstag, 13. September zur ersten Probe nach der Sommerpause um 19:30 Uhr zur Chorprobe im Musiksaal der Weiherbachschule.

Lang ersehnt und plötzlich (fast) da: unser Proben-Wochenende in Obermarchtal vom 21. – 23.9.2018. Am 13. wird der Ablauf vorgestellt und es geh an die Feinplanung der Fahrgemeinschaften und Zimmerbelegung – wo noch nicht geschehen.

Ausflug Sängerbund: Auf dem Neckar Käpt’n

8.September 2018 – Abfahrt in Nürtingen: 9,04 – Treffpunkt am Bahnhof 8.45 Uhr!

Mit Bahn und SSB geht’s zur Anlegestelle Wilhelma und dort auf das Boot – Abfahrt ist 11 Uhr. Ankunft in Marbach 14 Uhr. Habe 3h für den Aufenthalt mal eingeplant – nach hinten hinaus, kann man gerne noch verlängern! In Marbach ist an diesem Tag das Hollergassenfest – eine Art „lukulische Genüsse – in den Hinterhöfen“. Sehr urig!

Heim geht’s ab 17h oder später mit der S4 und der Bahn wieder nach Nürtingen.

Kosten pro Person +/- 32€ ohne Essen. Hier ist jeder selber für verantwortlich. Sonne ist bestellt und wer noch alles mitfahren möchte, bitte bei Doro Neumann melden: 0175/4648551, festnetz: 701052 oder doro-presse-musik@online.de. Derzeit sind wir schon 16 Personen.

Das Städtlesfest ruft – wir sind da!

Jedes Jahr wieder bedeutet es viel Vorbereitung, viele helfende Hände und heraus kommt dabei: viel Vergnügen!

Wir wollen unseren Gästen einen leckeren und angenehmen Aufenthalt beim Sängerbund bieten. Bereits am  Samstag früh ist die „Küchencrew“ beieinander, kocht und schält die ersten 100kg Kartoffeln. Schließlich gibt es Gäste aus Nah und Gäste aus Fern, die extra wegen unserem selbstgemachten Kartoffelsalat zum Städtlesfest kommen!

Damit am Sonntag weiter gut gegessen, getrunken und angenehm gesessen werden kann, sind abermals Heinzelfrauen und –männer im Einsatz.

Und so schwitzen Gäste wie Mitarbeiter bei hochsommerlichen Temperaturen,  genossen Essen, Trinken und gute Gespräche. 

Wir danken allen Mitgliedern, Freunden und Unterstützern des Sängerbundes, die durch ihren Einsatz und Hilfe unseren Beitrag zum Städtlesfest möglich gemacht haben!