Mitgliederversammlung 2018

Am 16.3.18 fand die alljährliche Mitgliederversammlung des Sängerbund Grötzingen statt.

Ernst Uwe Merkle eröffnete die MGV und nach feststellen der Beschlussfähigkeit und Genehmigung der Tagesordnung ging es dann auch schon los. Nach dem Bericht des ersten Vorsitzenden und der Foto-Präsentation des Schriftführers folgte die Ansprache der Chorleiterin Monika Grohmann. „Wir brauchen uns vor anderen Chören nicht zu verstecken“hieß es da unter anderem. Sie folgte aber auch mit mahnenden Worten und gabt Denkanstöße für jedermann, sich über seinen Einsatz im Chor und die Teilnahme an den Chorproben Gedanken zu machen. Sie fasste nochmals zusammen welch ein erfolgreiches musikalisches Jahr hinter uns liegt, und bedankt sich bei allen Sängerinnen und Sängern und dem Vorstand und dem Ausschuss.

Ohne besondere Zwischenfälle ging es mit dem Bericht des Finanzvorstands und dem der Kassenprüfer weiter.

Es folgten 2 Ehrungen. Der Sängerbund gratulierte Margret Schneider für 25 Jahre (siehe Foto) und Walter Maurer für 50 Jahre Mitgliedschaft.

Nach dem förmlichen ersten Teil ging es dann etwas lebendiger in die Wahlphase. Am Ende kann man sagen ändert sich nicht viel. Der alte Vorstand ist der neue Vorstand. Somit bleibt alles beim alten. Auch der Finanzvorstand und das Amt des Kassenprüfers wurden einstimmig wiedergewählt.

Am Schluss fand noch die alljährliche Ehrung der/des  MeistersängerIn statt. Dieses Jahr gewann Alexander Kapp und durfte sich über einen Gutschein der Metzgerei HÖRZ freuen.

Nach Schließung der Sitzung wurde zum Abschluss noch das Lied „Über den Wolken“ gesungen. Die MGV war durch das konstruktive Miteinander gezeichnet und verlief offen und harmonisch.

Nun heißt es…ran ans Werk…proben proben proben…das nächste Konzert steht schon in den Startlöchern. Sehen und hören kann man uns beim Chöretreffen Eintracht Unterboihingen – Best of 20 Jahre Acapella am 28.4.18.

 

Mitsingen kann man auch jeden Donnerstag um 19.30 Uhr im Musiksaal der Weiherbachschule in Grötzingen.

 

Nachruf

Alles hat seine Zeit.

Es gibt eine Zeit der Freude,

eine Zeit der Stille,

eine Zeit des Schmerzes, der Trauer

und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.

 

Der Sängerbund Grötzingen trauert um sein langjähriges

aktives Mitglied

Margit Leibl

 

Wir danken für ihre Hilfsbereitschaft und ihre tatkräftige

Unterstützung

und werden sie stets in guter Erinnerung behalten.

Der Familie gilt unser aufrichtiges Mitgefühl

Bericht über Verbandsversammlung

Vergangenen Samstag war der Sängerbund  Gastgeber für die Verbandsversammlung des Chorverband Carl-Pfaff.

Wir begrüßten unsere Gäste mit „Ich glaube“ von Udo Jürgens. Ein Lied, dessen Text in unserer heutigen Zeit sehr wichtig ist. Schwungvoll leiteten wir mit „Don´t stop“ über zum Beginn der Versammlung.

Die Totenehrung wurde von uns mit „Überall soll Frieden sein“  untermalt.

Wir freuen uns, Gastgeber gewesen zu sein!

Nicht vergessen: kommenden Freitag, 16.3. ist unsere Mitgliederhauptversammlung. Beginn 19:30 Uhr im Gasthaus Adler.

Und wer mit uns singen möchte, kommt zur Chorprobe:                                donnerstags, 19:30 Uhr im Musiksaal der Weiherbachschule zur Chorprobe.

 

Action bei der Tagung vom Chorverband Karl Pfaff

Am  10. März 2018 tagt der Chorverband Karl-Pfaff mit seiner jährlichen Vorständesitzung. In diesem Jahr hat der Sängerbund Grötzingen die Aufgabe und Ehre, diese Tagung auszurichten. Das ist eine Freude, denn wir dürfen die Tagung musikalisch umrahmen und die anwesenden Vorstände und Gremiumsmitglieder vom Sängerbund begeistern. Gleichzeitig „kommt was in d´ Kass“, da wir an dieser Sitzung die Bewirtung übernehmen.

Für die aktiven Sänger heißt das:  Samstag, 10.3., ab 13 Uhr, Aich, Festhalle.

Und damit unsere Darbietung auch gewiss gut gelingt, treffen wir uns – wie gewohnt –

Donnerstag, 19:30 Uhr im Musiksaal der Weiherbachschule zur Chorprobe.